Home not Shelter!-Partner gewinnt Design Build Preis

Das studentische Design Build Projekt Landwirtschaftsschule Bella Vista Bolivia wurde mit dem diesjährigen Designpreis für das Gemeinwohl des Design Corps, des Social Economic Environmental Design (SEED)-Netzwerks und der designbuildXchange-Plattform ausgezeichnet.

Home not Shelter!-Partner Professor Ralf Pasel von der Technischen Universität Berlin und 40 seiner Architekturstudenten entwarfen und bauten die Schule und ein zugehöriges Internat in den vergangenen Jahren gemeinsam in Bolivien mit Kooperationspartnern vor Ort.

bellavista2

bellavista

 

Der Campus, auf dem jungen Menschen eine berufliche Perspektive auf dem Land geboten wird, wird zu einem Innovationszentrum im Bereich der integralen Berufsausbildung, Wasser- und Abfallmanagement und der ökologischen, tiergerechten Landwirtschaft in der Region Cochabamba entwickelt.

Eine renommierte Jury lobte das Projekt für seine Nachhaltigkeit, seinen positiven Einfluss auf die Gemeinschaft und seine hohe Qualität.

Wir gratulieren zur Auszeichnung und freuen uns, dass Architekturstudierenden während ihrer Ausbildung die Möglichkeit geboten wird, an einem Design Build Projekt mit gesellschaftlicher Bedeutung teilzunehmen.

Alle Gewinner des diesjährigen Preises sind hier nachzulesen: https://seednetwork.org/2017-awards-winners/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s