Home not Shelter! bei »Die koproduzierte Stadt«: Die Dokumentation

Gemeinsam mit der Hans Sauer Stiftung veranstaltete die IBA Heidelberg am 11. und 12. Oktober 2016 unter dem Titel »Die koproduzierte Stadt« eine internationale Fachtagung. Mit dabei waren Home not Shelter!, sowie andere Experten aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und den USA, aus Architektur, Stadtplanung, Wirtschaft und Wissenschaft. Mit Beispielen von digitalen Stadtmodellen über Social Design Projekte mit Geflüchteten bis hin zu Stadtmöbeln, die zum Mitmachen einladen, wurde Heidelberg für zwei Tage zum Diskussionsraum über diese Haltungswende.

Eine Dokumentation dieser Fachtagung ist nun online einzusehen. Die Vorträge der Home not Shelter!-Professoren Hans Drexler und Alexander Hagner finden sich aufbereitet und illustriert in dem von der IBA veröffentlichten Prospekt. Mit dabei sind auch unsere Partner von AllesWirdGut Architektur mit ihrem Projekt magdas HOTEL und viele andere Experten zum Thema Stadtentwicklung in Gemeinschaft.

Insgesamt ist die Broschüre ein gelungenes Handbuch zum Thema ‚Koproduktion von Stadt‘. Die einleitenden Worte von Klaus Selle (RTWH Aachen) und Jale Tosun (Universität Heidelberg) geben einen guten Überblick zum Thema. Die vielen Beispiele illustrieren und verstärken die Kernthesen der Veranstaltung.

Alle Infos zum IBA_LAB N°4 »Die koproduzierte Stadt« gibt es auf http://www.iba.heidelberg.de/deutsch/veranstaltungen/kalender/iba_lab-n4.html.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s