Neues Projekt: Das Home not Shelter! Plug-In

Für ein neues Projekt von Home not Shelter! wurde von der Hans Sauer Stiftung und ein Studentenwettbewerb ausgelobt. Wir sind auf der Suche nach innovativen Lösungen für ein Werkstattmodul, das Geflüchteten an ihrer Unterkunft handwerkliche und andere kreative Arbeiten anbieten kann.

Das sogenannte Home not Shelter! Plug-In soll in unmittelbarer Nähe zu bestehenden Flüchtlingsunterkünften geplant werden und als mobile Einheit gedacht sein, sodass sie ihren Standort wechseln kann.
Die Prämissen und Werte der Home not Shelter! Initiative, neue räumliche und soziale Formen des Zusammenlebens zu fördern und über hochwertige Gestaltung Integration und gesellschaftliche Transformation zu ermöglichen, sollen sich in dem Gebäude widerspiegeln.

Der Wettbewerb richtet sich an Studierende der TU Berlin. Eine Anmeldung erfolgt über das Fachgebiet CODE bei Prof. Ralf Pasel.

Wir wünschen den Teilnehmern viel Erfolg und freuen uns bereits auf die Entwürfe!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s