Veranstaltungsempfehlung: In VREEMDLAND we make a second chance

Während der diesjährigen Dutch Design Week veranstalten Het Jongerenhuis, Uit de Buurtfabriek, De Voorkamer, Hans Sauer Stiftung und The Welcome Tent Projekte, Workshops und ein Café zu den Themen Migration und Ko-Kreation.

Die Teilnehmer berichten aus ihrer Arbeit und von ihren Erfahrungen mit Partizipation und Refugee-Projekten. Im Hintergrund steht die Überzeugung, dass Menschen mit und ohne Fluchthintergrund gemeinsam in ihrer Gemeinde die besten Lösungen für soziale Verbesserungen finden können. Diesem wertvollen Wissen wollen die Veranstalter von In VREEMDLAND we make a second chance die Komponente Design hinzufügen und diverse Praktiken der Partizipation und Ko-Kreation erläutern. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, teilzunehmen, sein Wissen und seine Fähigkeiten zu teilen und aktiv dazu beizutragen, Menschen eine zweite Chance zu ermöglichen.

Teil der 9-tägigen Veranstaltung sind die ‚VREEMDLAND Social Lab Days‘, ein co-design Event vom 25. bis zum 27. Oktober in De Huiskamer. Dabei geht es um Social Labs, was die Teilnehmer darunter verstehen und was diese zur Gesellschaft beitragen können.

 

Social Lab Day 1 (25. Oktober 2017, 14:00 – 19:00):
mit De Voorkamer, The Welcome Tent
‚Community sourced meeting spaces and Recipes of Hope‘
Herausforderungen und Zwickmühlen beim Design von neuen Orten für die Gemeinschaft in unserer individualistischen Gesellschaft.

Social Lab Day 2 (26. Oktober, 14:00 – 18:00):
mit Hans Sauer Stiftung, Daniel Kerber, Conor Trawinski
‚Designing Futures – Social Labs & Paths of Integration‘
Welche Rolle spielen Social Labs bei der Förderung von gesellschaftlichem Wandel? Was sollten ihre Aufgabenfelder sein? Wie können sie zur Integration beitragen (lokal, national, international)? Diskussion und Workshop mit anschließendem gemeinsamen ‚Melting Pot Dinner‘.

Social Lab Day 3 (27. Oktober, 14:00 – 19:00):
mit Het Jongerenhuis, Uit de Buurtfabriek, Jeanne van Beers
‚The future of De Huiskamer – a social lab for locals and newcomers‘
De Huiskamer soll ein Social Labs für Anwohner und Neuankömmlinge werden. In einem gemeinsamen Workshop soll diese Vision Gestalt annehmen.

 

Alle Infos unter http://vreemdland.eu/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s